• +49 (0)4421 98 36 550
  • Di.-Fr. 10-18:00 Uhr, Samstag 10-14:00 Uhr.
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 39 Euro

News

Historischer Swobada Senftopf

Senfherstellung an der Jade

Schon früher gab es Senf aus Wilhelmshaven. Bereits 1921 wird im Adressbuch eine Senffabrik Swoboda genannt; vom November 1923 bis 1925 produzierten die Nordland-Werke neben Senf auch Essig, Speiseöle und -Fette in der Jadestadt.

Am 4. September 1946 erhielt die Firma Kühne die Produktionserlaubnis für die Herstellung von Mixed-Pickles und Gurken. Benötigt wurden dafür neben Essig auch mehrere Tonnen Senf monatlich. Der Anbau des Senfs erfolgte bis Anfang der 1960er Jahre auf den Flächen des Heppenser Grodens, welcher dadurch kultiviert werden konnte. Die Lagerung und Trocknung erfolgte in großen Hallen in Mariensiel.

0
ZURÜCK NACH OBEN